Select country and language

Help and Contact

Your direct line to us

Do you have questions about our services and products? Or do you need help?

Monday - Thursday
8:00 - 17:00
Friday
9:00 - 13:00
Sundays and holidays are excluded

Or maybe not quite so directly?

You are also welcome to write to us!

Get in touch with us
Contact options
Help and support directly on site
Locate your nearest branch
ALTERNATIVE TEXT FOR THE STAGE IMAGE

HANSA-FLEX donates 10,000 euros to a vocational school

Um unsere Auszubildenden zu unterstützen, fördert HANSA-FLEX eine Bremer Berufsschule.

Das über 50 Jahre alte Schulgebäude der Berufsschule für den Großhandel, Außenhandel und Verkehr in Bremen in der Ellmersstraße ist seit Jahren in einem desolaten Zustand. Nach langen Verhandlungen zwischen Wirtschaft und Bildungssenat entsteht nun ein Neubau zwischen Nordstraße, Cuxhavener Straße und dem Überseetor.
Wir unterstützten den Verein der Förderer der Berufsschule für den Großhandel, Außenhandel und Verkehr an der Ellmersstraße e.V. mit einer Spende von 10.000 EUR, um eine sehr gute Ausstattung für die Auszubildenden mitzugewährleisten. Dabei steht vor allem die Möblierung der Gemeinschaftsflächen im Blickpunkt.

An der Schule werden angehende Kaufleute für den Groß- und Außenhandel sowie im Speditionsgewerbe und in der Schifffahrt unterrichtet. Derzeit haben wir insgesamt sieben Auszubildende auf der Schule.

Mehr erfahren

ALTERNATIVE TEXT FOR THE STAGE IMAGE

Musik für den Frieden

Mit einem Benefizkonzert hat das Ukrainische Koordinationszentrum Dresden im Juli eindrucksvoll für Freiheit und Frieden in der Ukraine demonstriert.

ALTERNATIVE TEXT FOR THE STAGE IMAGE

Bremens Bürgermeister besucht HANSA-FLEX

Dr. Andreas Bovenschulte, Präsident des Bremer Senats und Bürgermeister der Hansestadt Bremen besuchte Ende August mit einer Delegation die HANSA-FLEX Zentrale in Bremen.

ALTERNATIVE TEXT FOR THE STAGE IMAGE

Gemeinsam den Wiederaufbau der Ukraine fördern

Unbürokratisch Hilfe zu leisten, die dort ankommt, wo sie gebraucht wird – auf lange Sicht: Das ist das Anliegen der neu gegründeten gemeinnützigen Stiftung Solidarität Ukraine.