Hilfe und Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Haben Sie Fragen zu unseren Services und Produkten? Oder benötigen Sie Hilfe?

Montag - Donnerstag
8:00 - 17:00
Freitag
9:00 - 13:00
Sonn- und Feiertage sind ausgenommen

Oder vielleicht nicht ganz so direkt?

Sie können uns auch gerne schreiben!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Kontakt Optionen
Hilfe und Unterstützung direkt vor Ort
Finden Sie Ihre Niederlassung
Manometer

Messtechnik für hydraulische Systeme von HANSA‑FLEX

Bei der Messtechnik in hydraulischen Systemen kommt es auf höchste Präzision an. Für einen zuverlässigen Betrieb von Anlagen und Maschinen sollten Druck, Temperatur und Volumenstrom exakt erfasst werden. Durch eine kontinuierliche Zustandsüberwachung kann Verschleiß an den Hydraulikkomponenten effizient vorgebeugt werden. Für die Steuerung und Regelung von automatisierten Prozessen gewinnen zudem digitale Messinstrumente immer mehr an Bedeutung.

Analoge und digitale Messtechnik

In unserem Online-Shop finden Sie bewährte Messtechnik und innovative Messsysteme namhafter Hersteller für verschiedene Anwendungsgebiete. Unsere Experten beraten Sie bei der Auswahl und Auslegung von Messgeräten, Sensoren sowie Auswertungssoftware.

Digitale Messtechnik

Digitalmesstechnik ist gefragt, wenn sehr exakt gemessen werden muss oder Messdaten über einen längeren Zeitraum erfasst werden sollen. Mithilfe von Sensoren [Verlinkung Landingpage „Schalter und Sensoren“] liefert sie eine anschauliche Auswertung.

  • Digitales 2-Kanal und 5-Kanal Handmessgerät
  • Digitale Druck-, Temperatur- und Drehzahlsensoren
  • Passendes Zubehör wie Messkabel

Analoge Messtechnik

Nicht immer muss bis auf das Tausendstel genau gemessen werden. Für diese Fälle ist analoge Messtechnik eine gute Wahl. Sie ist preisgünstig und liefert zuverlässig die gewünschten Messdaten.

  • Manometer mit Frontring- und Klemmring-Befestigung
  • Strömungswächter, Volumenstrommessgeräte und Durchflussmesser
  • Zubehör wie Messschläuche, Verschraubungen und Absperrventile

Messanschlüsse, Kupplungen und Verschraubungen

Messanschlüsse und Verschraubungen ermöglichen die sichere Installation von Messpunkten im Hydrauliksystem, Kupplungen die einfache und schnelle Verbindung von Komponenten bei Diagnose und Wartung.

  • Messanschlüsse M16x2, M16x1,5 und S12,65x1,5
  • Flachdichtende Kupplungen für Diagnose- und Wartungsanwendungen
  • Klemmringverschraubungen aus Stahl und Edelstahl

Messtechnik beim Fluidspezialisten kaufen

Die präzise Messtechnik von HANSA‑FLEX bildet die Basis, um den Betrieb von hydraulischen Systemen zu überwachen, zu steuern und zu optimieren.

  • Umfassendes Sortiment

    Messgeräte und Analysesysteme für die Druck-, Volumen- und Temperaturerfassung

  • Beste Qualität

    Umfassend geprüfte Produkte mit internationalen Zulassungen für höchste Präzision

  • Kundenindividuelle Lösungen

    Bereitstellung analoger und digitaler Messsysteme nach kundenspezifischen Vorgaben

  • Unterstützung von Experten

    Auswahl und Installation der Messtechnik sowie Zustandsüberwachung von Hydraulikanlagen

Umfangreiches und bewährtes Messtechnikprogramm von HANSA‑FLEX

Zu unserem Produktportfolio zählen Systeme zur zuverlässigen Partikelmessung, Durchflussmesser, Volumenstrommessgeräte, Manometer sowie Anschlüsse, Schläuche und Messkupplungen.

  • Digitale und analoge Messgeräte
  • Mobile und stationäre Messsysteme
  • Analog-optische und elektronische Auswertungsmöglichkeiten
  • Erfassung und Kontrolle von Druck, Temperatur und Volumenstrom
  • Zur Systemüberwachung und Verbesserung der Anlageneffizienz

Messtechnik zur Erfassung von Druck, Volumenstrom und Temperatur

Druckmessgeräte für alle Einsatzgebiete

Für einen reibungslosen und zuverlässigen Anlagenbetrieb ist die Drucküberwachung in hydraulischen Systemen zentral. Bei HANSA‑FLEX finden Sie neben einfachen Manometern zur Druckmessung auch Drucksensoren für hochpräzise Messgeräte zur Einbindung in elektrische Steuerungen.

  • Zulässiger Betriebsdruck: bis 600 bar
  • Messgenauigkeit: +/- 0,5 % vom Endwert
  • Messbereiche der Drucksensoren: 0 bis 10 bar und 0 bis 600 bar

Volumenstrommessgeräte von HANSA‑FLEX

Volumenstrommessgeräte dienen zur Ermittlung des fließenden Ölvolumens pro Zeiteinheit. HANSA‑FLEX liefert Volumenstrommessgeräte, Strömungswächter, Messturbinen und Zahnrad-Durchflussmesser.

  • Messvolumen: bis 600 l pro Minute
  • Messgenauigkeit: +/- 0,5 % vom Messwert
  • Messbereiche: 1 bis 20 l/min und 40 bis 600 l/min

Zuverlässige Temperaturmessgeräte

Einfache Temperaturmessgeräte wie Thermometer oder druckfeste Messfühler erfassen in Hydraulikanlagen die Temperatur des Öls im Tank oder an separaten Messpunkten. Sie ermöglichen damit auch die Überwachung der Fluidqualität, da Temperaturen von über 60 °C zu einer vorzeitigen Alterung des Hydrauliköls sowie zu Einbußen bei dessen Viskosität führen.

  • Temperatur-Erfassung mit elektronischen Sensoren
  • Zulässige Höchsttemperatur: 200 °C
  • Messgenauigkeit: +/- 2 Kelvin

Einbaufertige Messtechniksets im praktischen Transportkoffer

In unserem Online-Shop erhalten Sie komplette Mess- und Analyse-Systeme auch als sofort einsetzbare Sets inklusive Sensoren, Anschlüsse sowie Schläuche und Messkabel in einem robusten Transportkoffer. Zudem konfigurieren wir auch gerne individuelle Messtechniksets nach Ihren spezifischen Vorgaben.

Wissenswertes rund um die hydraulische Messtechnik

Welchen Vorteil bieten glyzeringedämpfte Manometer zur Druckmessung, worauf bezieht sich die Messgenauigkeit und wie funktioniert ein Zahnrad-Durchflussmessgerät? Unsere Experten klären auf.

Durch Vibrationen und Druckspitzen im Hydrauliksystem zittert der Manometerzeiger. Um diese Bewegung zu dämpfen, werden Manometer mit Glyzerin gefüllt. Dadurch wird die Ablesbarkeit des Drucks deutlich verbessert.

Mit Zahnrad-Durchflussmessgeräten können schon kleinste Volumenströme ab 1 l/min sehr genau erfasst werden. Der Ölstrom bewegt zwei ineinandergreifende Zahnräder, ein Messumformer erfasst die Bewegung und erzeugt ein elektronisch auswertbares Signal.

Die Messgenauigkeit bestimmt, wie weit der angezeigte und der physikalisch absolute Wert voneinander abweichen. Je nach Messprinzip wird die Genauigkeit in Abhängigkeit vom Endwert (dem maximal messbaren Wert, welches das Messgerät erfasst) oder vom tatsächlichen physikalischen Messwert angegeben.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Manometer und Thermometer für pneumatische Systeme

Wir bieten Ihnen verschiedene analoge sowie digitale Messsysteme zur zuverlässigen Druck- und Temperaturmessung für zahlreiche pneumatische Anwendungen.

Fehlersuche und Anlagenoptimierung

Die Experten des Industrieservice unterstützen Sie bei der Suche, Analyse und Behebung von Fehlern sowie Schwachstellen im System, damit Ihre Anlage optimal läuft.

Über 4.500 verschiedene Hydraulikkomponenten auf Lager

Die Hydraulikkomponenten von HANSA‑FLEX erfüllen höchste Qualitätsstandards und sind dank umfassender Lagerhaltung innerhalb kürzester Zeit für Sie verfügbar.