Hilfe und Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Haben Sie Fragen zu unseren Services und Produkten? Oder benötigen Sie Hilfe?

Montag - Donnerstag
8:00 - 17:00
Freitag
9:00 - 13:00
Sonn- und Feiertage sind ausgenommen

Oder vielleicht nicht ganz so direkt?

Sie können uns auch gerne schreiben!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Kontakt Optionen
Hilfe und Unterstützung direkt vor Ort
Finden Sie Ihre Niederlassung

Rohrbögen für Fluidtechnik von HANSA‑FLEX

Gebogene Rohre kommen sowohl in beengten Einbausituationen als auch bei komplexen Leitungssystemen zum Einsatz. HANSA‑FLEX hat deshalb ein Rohrbiegezentrum aufgebaut, auf das Kunden über alle Niederlassungen des Unternehmens zugreifen können. Das HANSA‑FLEX Rohrbiegezentrum fertigt für sämtliche Branchen gebogene Präzisionsrohre aus den unterschiedlichsten Materialien und mit allen gängigen Anschlussarten in bewährter HANSA‑FLEX Qualität.

Rohrbögen mit absoluter Präzision gefertigt

Zwei kurze Filme geben spannende Einblicke in die Fertigungsprozesse im HANSA‑FLEX Rohrbiegezentrum in Schönebeck und in der Sonderarmaturenfertigung in Weixdorf.

Gebogene Rohre und Sonderarmaturen

HANSA‑FLEX konstruiert und fertigt gebogene Rohre und Sonderarmaturen mit höchster Präzision, modernsten Technologien und in erstklassiger Qualität.

HANSA‑FLEX Hightech-Rohrbiegezelle

Die Hightech-Rohrbiegezelle erkennt selbstständig jeden notwendigen Fertigungsschritt von der Zufuhr der Rohrzuschnitte bis zur Ablage des fertig gebogenen Rohrs.

Verlässliche Kompetenz und Qualität

HANSA‑FLEX nutzt Synergien zwischen den Fachbereichen, um bei der Fertigung von Rohren und Sonderarmaturen höchsten Kundenansprüchen gerecht zu werden.

Biegezentrum und Niederlassungen arbeiten Hand in Hand

Die Experten im HANSA‑FLEX Rohrbiegezentrum verfügen über die Biegekompetenz und das Know-how in der Fluidtechnik, um auch komplexe Herausforderungen zu meistern. Sie arbeiten eng mit den Spezialisten aus den HANSA‑FLEX Niederlassungen zusammen. Dadurch sind bestmögliche Beratung und optimale Abläufe von der Konzeption bis zur Fertigung gewährleistet. HANSA‑FLEX übernimmt auf Wunsch gern die Bereitstellung von montagefertigen Rohrsätzen inklusive Just-in-time-Lieferung direkt an die Montageplätze der Kunden, damit auch nach dem Biegen alles rund läuft.

Form bewahren beim Rohrebiegen

Die Biegeexperten von HANSA‑FLEX ermitteln anhand einer Computersimulation alle erforderlichen Daten für das jeweilige Biegeprojekt. Wird der in der Hydraulik angewendete Ovalisierungsgrad von 10 % im Bogenbereich während der Simulation überschritten, erfolgt die Biegung über einen Innendorn, um die Einengung des Rohrquerschnitts zu verhindern.

Eine reduzierte Ovalisierung sorgt dafür, dass im Rohrsystem weniger Turbulenzen auftreten und erhöht dadurch die Effizienz.

Gut bestückter Maschinenpark

Für die verschiedenen Anforderungen an der Rohrgeometrie werden unterschiedliche Maschinen benötigt. Der umfassende Maschinenpark im Rohrbiegezentrum ermöglicht es HANSA‑FLEX, eine große Bandbreite von Biegeaufgaben schnell und in höchster Qualität durchzuführen.

HANSA‑FLEX erweitert den Maschinenpark fortlaufend, um neben höchster Präzision auch maximale Fertigungsflexibilität zu gewährleisten. Neben einer vollautomatisierten Biegezelle stehen rund 20 weitere CNC Maschinen bereit.

HANSA‑FLEX Rohrbögen genau nach Wunsch

HANSA‑FLEX hat den Anspruch, alle individuellen Kundenanforderungen stets bestmöglich umzusetzen. Der Produktionsbereich Sonderrohre und Sonderarmaturen ist daher so aufgestellt, dass er ein sehr großes Spektrum an Umsetzungsmöglichkeiten bietet.

  • Sehr hohe Genauigkeit

    Fertigungsgenauigkeiten von bis zu 0,3 mm in Abhängigkeit auf die Gesamtlänge zum Produkt.

  • Fertigung exakt auf Maß

    Rohre mit bis zu 6.000 mm Länge und Durchmessern von 4,00 bis 101,60 mm realisierbar.

  • Flexible Fertigung

    Großes Kontingent an Werkzeugen ermöglicht den perfekten Radius für Ihre Anforderungen.

  • Alle gängigen Materialien

    HANSA‑FLEX biegt Präzisionsrohre aus Hydraulikrohr, Edelstahl, Kupfer oder Aluminium.

Machbarkeitsprüfung und Sonderanfertigungen

HANSA‑FLEX realisiert Rohrbögen, Sonderrohre und Sonderarmaturen in vielen machbaren Formen schnell, präzise und in bewährter Qualität für die Erstausrüstung oder als Ersatzteil.

Biegeparameter mit Computersimulation definieren

Alle Anfragen für gebogene Rohre werden von HANSA‑FLEX zunächst einer Machbarkeitsprüfung unterzogen. Dies geschieht mithilfe einer Software, die eine visualisierte Simulation erstellt. Die Software berücksichtigt dabei alle Parameter wie Bogenlänge, Streckung und Rückfederungswerte. Daraufhin berechnet sie die genaue Sägelänge, damit das Rohr nach dem Biegen einbaufertig passt. Das Ergebnis der Simulation wird auf einer geeigneten CNC Biegemaschine realisiert. Der gefertigte Prototyp wird mithilfe eines Messarms geprüft und mit den Masterdaten verglichen. Wenn alle Maße übereinstimmen, ist die Machbarkeitsprüfung bestanden und der HANSA‑FLEX Techniker gibt grünes Licht für die Produktion.

Sonderrohre und Sonderarmaturen aus Weixdorf

In der Fluidtechnik bedarf es oft individuell gefertigter Rohrleitungen und Armaturen. HANSA‑FLEX hat in Dresden-Weixdorf ein spezielles Fertigungszentrum für Sonderrohre und Sonderarmaturen aufgebaut, um diesen besonderen Herausforderungen gerecht zu werden. Alle Bauteile ob Einzelstück oder Großserie werden hier mit computergesteuerter Präzision gefertigt. Dank Links-Rechts-Biegetechnik können auch schwierige Rohrgeometrien umgesetzt werden. Ein Aufbau als Turmwerkzeug ermöglicht es, unterschiedliche Radien in einem Arbeitszyklus zu realisieren. HANSA‑FLEX kann dadurch hohe Flexibilität und kurze Lieferzeiten für maßgefertigte Anschlüsse bieten.

Sonderrohre und Sonderarmaturen von HANSA‑FLEX

Bei der Anfertigung von Sonderlösungen profitieren Sie von einer Vielzahl an Leistungen.

Aufgrund der langjährigen Fertigungserfahrung im Bereich gebogener Rohrleitungen und Sonderarmaturen, setzen unsere Experten auch komplexe Sonderkonstruktionen exakt nach Ihren Anforderungen um.

  • Präzisionsrohre auch in Kombination mit Hydraulikschläuchen
  • Alle gängigen Anschlussvarianten lieferbar
  • Mehrfach gebogen, Adapter, Sammler oder Rohrverteiler
  • Vormontierte Baugruppen für eine schnelle Montage

Ergänzende Services und Produkte

Rohrendenbearbeitung von erfahrenen Experten

Ein perfektes Rohr braucht eine optimale Verbindung. Die HANSA‑FLEX Rohrendenbearbeitung sorgt für sichere, hochpräzise Anschlüsse für jede Fluidtechnikanwendung.

Sichere Anlagen mit Kompensatoren von HANSA‑FLEX

Kompensatoren gleichen Längen- und Winkeländerungen sowie Vibrationen aus und schützen damit Rohrleitungen, Maschinen und Apparate vor Beschädigungen.

Hydraulikkomponenten mit Rohrverschraubungen sicher verbinden

Rohrverschraubungen sorgen mit ihrem dichten Formschluss für eine sichere Verbindung auch bei hohen Betriebsdrücken, Druckspitzen oder Vibrationen.